"Schönwetter": Terrorhitze, Migräne, Dürren in der Natur, Lärm - kurz: Exponentielle Minderung der Lebensqualität von April bis Ende September.

Die schlimmste Folge des Klimawandels: Schönwetter

Die Medien werden nicht müde, mitten in der einzigartig größten globalen Klimakatastrophe der Erde die Existenzbedrohung für die Menschheit schön zu reden. Das mag...
Die ausweglose Ohnmacht vor Hitze macht aggressiv - auch in gesamtgesellschaftlichem Maßstab.

Hitze verstärkt Kriege und Gewalt

Geahnt haben wir es immer und jetzt wird es endlich auch einmal bestätigt: Hitze begünstigt Gewalt im Alltag und als gesellschaftliche Folge auch regionale...
Die Entwicklung der Klimakatastrophe deutet im Sommer mit dem Sonnenhöchststand als Verstärkungsfaktor der Treibhausgase und ihrer Auswirkungen auf drastische Temperatursteigerungen, massive Hitzewellen und viele Hitzetote.

Sommer in der Zukunft: Eine Lebensgefahr

Scinexx hat anhand einer wissenschaftlichen Arbeit verschiedene Aspekte der globalen Klimakatastrophe zu einer Erkenntnis gebündelt, die erschrecken muss: In 50 Jahren wird selbst bei...
Ausgerechnet aus einer Wüste kommt Sand, der uns vor der Sonne schützt!

Saharastaub rettet uns vor der Sonne

Letzte Woche überschlugen sich die sommerfetischistischen Propagandamedien mit Göbbelschen Klimafantasien: Der Frühling kommt (das bedeutet in sofetischer Auslegung: Auf keinen Fall normale Werte wie...
Multiple Katastrophenfronten: Die Klimakrise vernichtet auch unseren fruchtbaren Boden und ist somit Teil eines verstärkenden Rückkopplungsprozesses. © Aaron Muszalski auf flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0.

Bedrohliche Erosion: Klimakatastrophe frisst fruchtbaren Boden

Die globale Erwärmung taumelt mittlerweile über die 1 Grad-Marke und führt zu: Todeszonen im Ozean, Massenvernichtung von Arten, Hitzetoten, Dürren, Eis- und Gletscherschmelze. Jetzt...
Dimetrodon: Der Lebensweg dieser Spezies endete vor 250 Millionen Jahren. © Jeff Kubina auf commons.wikimedia.org, Lizenz: CC BY-SA 2.0.

Warum globale Erwärmung das Leben erstickt

Artikel: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/forscher-erklaeren-massenaussterben-als-folge-von-klimawandel-a-1046770.html Es ist bereits geschehen. Eine sich selbst steigernde globale Erwärmung, die in Sprüngen sich selbst hetzend nahezu alles Leben auf dem Planeten vernichtet. Denn...
In der Rekordaufheizung der gesamten Erdgeschichte, die wir Menschen vollziehen, werden Hitzetote nur folgerichtig sein. Vor allem in Deutschland ist die Steigerung durch Jetstreamanomalien weltweit eine der höchsten geworden (nicht absolut, sondern relativ).

Neue Studie des DWD warnt vor Hitzetoten durch die Klimakatastrophe

Jeder weiß es und jeder erfährt es am eigenen Leib: Die Hitzebelastung ist mittlerweile in Deutschland abseits der Küsten unerträglich geworden und fordert auch...
Momentan sieht alles danach aus, dass sich die Klimasituation in Deutschland nicht langsam, sondern rasend schnell verändert - und nicht zum Guten!

Blick in die Zukunft: Die deutsche Sahelzone und die globale Klimakatastrophe

Mittlerweile wird die Lage in der Mitte Deutschlands immer schlimmer. In vielen Landesteilen ist seit Wochen und Monaten kein Regen* mehr gefallen (das derzeitige Hitzegewitter...
Wenn die Luft brennt: Indiens traditionelle Frühlingshitze vor dem Sommer-Monsun verwandelt sich durch die Klimakatastrophe mittlerweile zeitweise in nicht mehr lebensfähige Regionen.

Die Hitzekatastrophe von Indien und ihre Ursachen

Indien erlebt ein menschliches und klimatisches Desaster. Eine endlose Hitzewelle mit Temperaturen von 40 bis stellenweise 50 Grad lässt die Menschen zu hunderten sterben....
Die Dürren in Kalifornien (hier im Jahr 2009) werden durch die Klimakrise immer stärker.

Rekord-Dürre in Kalifornien: Ursache gefunden

Kalifornien ist nicht als angenehmes, kühles Land bekannt, sondern als Wüstenstaat, den ich getrost für mich bei den beliebtesten Urlaubszielen ungefähr auf Position 4599...