Der Polarwirbelgott verlässt sein Sommergrab! Auch ein Sandalentoga-Sofet kann es nicht verhindern!

Wiederauferstehung der nordischen Polarwirbel-Gottheit

Tief in seinem eisigen Grab ruht er. Gräßliche Sonnenblumen, die ketzerische Sofeten aus falsch verstandener Hoffnung auf dem Grab hinterlassen hatten, damit der Sommer noch...
Die "Rossbywellensystematik 6" führt zu stillstehendem Jetstream und Extremwettern, darunter Hitzewellen im Sommer, aber auch Überschwemmungen und Kaltlagen im Frühjahr.

Mai 2017: Extremwetter durch „Rossbywellen-Systematik Nummer 6“

Vor kurzem hatte ich grundsätzlich erläutert, wie es durch die Verlangsamung des Jetstreams zur Entstehung von Extremwetter kommen kann: Wie der Klimawandel den Jetstream...
Der Mensch betreibt ein gefährliches Spiel: Über den Treibhausgaswahnsinn, eine sterbende Arktis und den schwächelnden Jetstream produziert er gefährliche Hitzewellen und andere Extremwetterlagen, die am Ende zu einem globalen Klimakollaps führen.

Wie der Klimawandel den Jetstream schwächt und Extremwetter hervorruft

Dass die „Klimawandel“ genannte globale Klimakatastrophe zu höheren Bodentemperaturen durch eine gesteigerte Strahlungszunahme aufgrund des Treibhauseffektes führt, ist mittlerweile Allgemeingut. Allerdings ist unser Planet keine...
Polarwirbel auf dem Saturn in Falschfarben koloriert.

Eine Frage des Puddings: Was genau ist der Polarwirbel?

Der Polarwirbel ist Fluch und Hoffnung zugleich. Zum Einen ist er der heilige Hort des Winters, der Eis, Schnee* und Kälte birgt. Zum Anderen...
Steht uns das in Deutschland bevor? Verdursten durch Hitze und Dürren der Klimakatastrophe? Bild: Eugène Delacroix (1798–1863): A Mortally Wounded Brigand Quenches his Thirst (Gemälde, ca. 1825).

Der Golfstrom schwächelt und Deutschland versinkt deswegen in Hitze?

Geahnt hatte ich es bereits seit dem letzten Winter. Jetzt wurde der Beleg des Grauens geliefert. Doch eins nach dem anderen. Um die aktuelle Forschung über...
Die Omegalagen des Jetstream werden immer mehr zur tödlichen Hitzegefahr, vor allem für Deutschland.

Hitzewellen werden durch Veränderungen des Jetstreams wahrscheinlicher

Das renommierte Institut für Klimafolgenforschung in Potsdam hat unter Federführung des Wissenschaftlers Dim Coumou die Ergebnisse einer Studie in der angesehenen Fachzeitschrift "Science" veröffentlicht. Nach...
Schnee in den USA, Januar 2015, Massachusetts; © denimadept auf commson.wikimedia.org, Lizenz: CC BY-SA 3.0.

Rätsel um die Kälte in den USA gelöst!

Ich hatte bereits in meinen Ausführungen zur Studie des wellenförmigen Jetstream angedeutet, wie rätselhaft die Kälte in den USA ist, denn theoretisch müsste die...
Anormaler Polarwirbel im Januar 2014, der den USA große Kälte brachte: Jetstreamwellen reißen den Polarwirbel auseinander in Bruchstücke und die arktische Kaltluft dringt so trotz Klimawandel in südlichere Regionen vor.

Mehr Winter durch dauerhafte Polarwirbel-Anomalie?

Eine vor kurzem veröffentlichte Studie (http://iopscience.iop.org/1748-9326/10/1/014005/) sieht einen Zusammenhang in folgenden drei Faktoren: Massive Erwärmung der Arktis und Eisschmelze die sog. "polare Verstärkung" die zunehmende Wellenform des...
Schematische Darstellung, wie sich aufsteigende Wärme in der Stratosphäre auf den Polarwirbel auswirkt.

Minor und Major Warming: Warum Wärme für Winter in Europa sorgen kann

Nachdem einige Kommentare versierter Leser sich mit dem Hinweis auf das amerikanische GFS-Vorhersagesystem enttäuscht geäußert haben, dass von Winter weit und breit nichts zu...