Eine Kapuzenbrille ist bei dem unerträglichen Sonnenterror unerlässlich gewesen...; © Isengardt auf flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0.

Klimabilanz Januar 2017 (Deutschland): Ein Fall für die Kapuzenbrille

Der DWD hat die Klimabilanz für Deutschland im zweiten Wintermonat, Januar 2017, veröffentlicht: Deutschlandwetter im Januar 2017. Nach dem ersten Wintermonat Dezember, der mit Hochdruck...
2015 und 2016 wird in den Geschichtsbüchern als Übergang in eine Epoche stehen, in der die Arktis im (geologischen) Superzeitraffer zu sterben begann.

Klimabilanz 2016: Die Arktis brennt

Stand das Jahr 2015 im Zeichen des Hitzemonsters El Niño, so ist es 2016 ganz klar die brennende Arktis mit dem „WACCY“-Effekt ab Herbst. Der...
Der Dezember 2016 brachte durch La Nina eine unvorstellbare Sonnenverpestung.

Klimabilanz Dezember 2016 (Deutschland): Das Christkind unter Druck

Der DWD hat die Klimabilanz für Deutschland im ersten Wintermonat, Dezember 2016, veröffentlicht: Deutschlandwetter im Dezember 2016 (PDF). Der erste Wintermonat Dezember war vom Stil...
Global scheint sich die Lage nach dem El Nino wieder zu stabilisieren, doch die Arktis stirbt. Zynischerweise bringt uns das über den WACCY-Effekt Kaltchancen. © Shutterstock.com.

Klimabilanz Oktober 2016 (global): Das Ende der Arktis

Die NOAA hat die Temperatur- und Klimadaten für den Planeten Erde im Oktober 2016 ausgewertet und veröffentlicht. Das Ergebnis ist eine Fortsetzung aus dem September...
Der September 2016: Einer der schlimmsten Nichtherbstmonate aller Zeiten.

Klimabilanz September 2016 (Deutschland): Die Sonne lacht

Der DWD hat die Klimabilanz für Deutschland im ersten "Herbstmonat" 2016 veröffentlicht: Deutschlandwetter im September 2016. Statt eines Herbstes erlitten wir den klassischen Klimakatastrophenmonat eines Glühling-Septembers,...
Juni 2016 - ein Monat für die (neueren) Geschichtsbücher. Endlich einmal Regen!

Klimabilanz Juni 2016 (Deutschland): Es regnet Fische!

Der DWD hat die Klimabilanz für Deutschland im ersten Sommermonat (schreckliches Wort!) Juni 2016 veröffentlicht: Deutschlandwetter im Juni 2016. Mit 1,6 Grad zu warmen Temperaturwerten...
Die Anzeichen mehren sich, dass wir möglicherweise niemals mehr einen echten Kaltwinter im Flachland erleben werden in Deutschland. Der Kontakt zu den schönen Heiligkeiten subtiler Schneeästhetizismen reißt ab. Und die Zäsur ist der Winter 2015/16!

Dr. Judah Cohens ultimative Analyse des Winters 2015/16 und Prognose für den Winter 2016/17

Der Winter 2015/16 war in vielen Regionen und in der Gesamtsumme betrachtet, ein Mildwinter und ein Riesenreinfall! (Meine Analyse: So war der Winter 2015/16:...
Gang in die ewige Mildwinterhölle: Könnte der Winter 2015/16 eine Zäsur gewesen sein und es in Zukunft nur noch ausschließlich Mildwinter geben?

So war der Winter 2015/16: Der Anfang vom Ende für alle zukünftigen Winter?

Was waren wir doch optimistisch in die Prognose des Winter 2015/16 gestartet, als der Hitzenovember 2015 mit Temperaturen wie im Spätsommer auf dem klimakatastrophischen...
El Nino: Ein ganz neues Lebensgefühl ...; © TNS SOFRES auf flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0.

Klimabilanz 2015: El Niño setzt die Welt in Brand

Das Jahr 2015 wird als das El Niño-Jahr des Grauens in die Geschichte eingehen. Es war nicht nur einfach ein El Niño, sondern der früheste...
El Nino stürzt nicht nur Deutschland im Dezember 2015 in die Klimaverzweiflung, sondern den gesamten Planeten.

Klimabilanz Dezember 2015 (global): Apokalyptische Zahlen

Auch wenn es sich reißerisch anhört: Der Dezember 2015 war ein Beleg für eine Apokalypse*, die der Menschheit droht. Die Zahlen sprechen für sich, wenn...