Der Engel der weißen Weihnacht hat Verspätung

0
39

Liebe Kälte- und Winterfreunde,

leider hat es dieses Jahr einmal wieder nicht für weiße Weihnachten gelangt.
Das soll uns nicht die Stimmung vermiesen, sondern es sollte Anlass sein, das Wetter* positiv umzudeuten. Der Engel der weißen Weihnacht hat sich wie immer verspätet, dafür wird der Jahresbeginn 2015 mit den ersten beiden Monaten hoffentlich den erhofften Schnee* uns bringen.

Ich hoffe, auch Ihr begreift Weihnachten als Fest der Kontemplation, der Besinnlichkeit, Stille, innerer Ruhe und inneren Friedens und wer gläubig ist, zudem natürlich als den immer wiederkehrenden Hoffnungsschimmer der Geburt des Heilands, der uns erlösen wird.
So oder so wünsche ich Euch Weihnachtsfeiertage, die Ihr genießen könnt. Lasst es Euch mit Familie und Freunden nach Eurer Façon gut gehen, gönnt Eurer Seele eine Atempause und ein Gebet an den Schnee*-Engel kann sicher nicht schaden 😉

Gesegnete Weihnachten,

Euer Kaltwetter (Michael)




Auch Kaltwetter freut sich am Jahresende über ein kleines Dankeschön für die vielen Stunden geleisteter Blogarbeit. Danke!